praxisraum der pan klinik
team der gemeinschaftspraxis fuer anaesthesie pan klinik
team der gemeinschaftspraxis fuer anaesthesie pan klinik

Anästhesie in unserer Praxis in Köln

Wir von der Gemeinschaftspraxis für Anästhesie begleiten Ihren kompletten Eingriff und überwachen während Ihrer Operation alle Ihre körperlichen Funktionen wie Puls, Kreislauf, Atmung, Reflexe oder die Herzaktivität. Zusätzlich überprüfen wir die Tiefe Ihrer Narkose und passen diese bei Bedarf an. Sie müssen sich während einer Operation also keinerlei Sorgen darüber machen, dass Sie Schmerzen verspüren oder aufwachen könnten.

Sowohl Vollnarkose wie Regionalanästhesie sind extrem sicher. Vorteile bei der Sicherheit für das ein oder anderer Verfahren ergeben sich nur bei Patenten / Patientinnen mit schweren Begleiterkrankungen.

Vor jeder Anästhesie gibt es einen gesonderten Termin für die Vorbereitung auf die Anästhesie: Vor jeder Anästhesie spricht Ihr Anästhesist / Ihre Anästhesistin mit Ihnen als Patient / Patientin über Ihre Krankengeschichte. Gegebenenfalls werden zusätzliche Untersuchungen angeordnet, damit sichergestellt werden kann, dass die Anästhesie keine zu große Belastung für Ihren Körper bedeutet. Zudem sprechen wir von der Gemeinschaftspraxis für Anästhesie mit Ihnen über die Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, um Wechselwirkungen zu vermeiden.

Die Vollnarkose

Die Narkose wird vor dem Eingriff mit einem Schlafmittel eingeleitet, so dass Sie erst aufwachen, nachdem die OP abgeschlossen ist. Während Ihres Tiefschlafs werden Sie dauerhaft von einem Facharzt / einer Fachärztin überwacht und künstlich beatmet. Bei speziellen Operationen wird Ihre Narkose zusätzlich mithilfe eines EEGs überwacht.

Nach dem Eingriff werden Sie innerhalb von Minuten von Ihrem Narkosearzt aus Ihrem Schlaf geholt und Ihr Bewusstsein kehrt zurück. Sollten beim Nachlassen der Betäubung Schmerzen auftreten, erhalten Sie zur Schmerzausschaltung entsprechende Schmerzmittel.

Die Regionalanästhesie

Bei der Regionalanästhesie oder Teilnarkose, wird das Schmerzempfinden bestimmter Nerven medikamentös blockiert, wobei Ihr restlicher Körper nicht beeinflusst wird. Sie bleiben bei einer solchen Lokalanästhesie also bei Bewusstsein und sind ansprechbar. Die heutige Verwendung der Betäubungsmittel ist sehr schonend und wird individuell an Sie und die Bedürfnisse Ihres Körpers angepasst, die Regionalanästhesie ist jedoch nicht für alle Operationen geeignet.

buero in der pan klinik
rezeption der pan klinik

Bei der Regionalanästhesie kommen verschiedene Arten zum Einsatz. Unterschieden wird zwischen der

pan klinik orange form
rückenmarksnahen Regionalanästhesie
pan klinik orange form
peripheren Regionalanästhesie

Sie haben Fragen?

Wir von der Gemeinschaftspraxis für Anästhesie in Köln begleiten Sie bei allen Methoden und stehen Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an unter 0221 2776 360.

Scroll to Top